Gewalt in der häuslichen Pflege

Vortrag von Dr. phil. Bettina Ugolini, Leiterin Beratungsstelle «Leben im Alter» (LiA), Universität Zürich

Gewalt an alten Menschen im Rahmen der häuslichen Betreuung und Pflege ist auch in der Schweiz traurige Realität. Hochrechnungen gehen davon aus, dass jeder fünfte alte Mensch Opfer von psychischer oder physischer Gewalt wird. Sehr häufig sind diese Gewalterfahrungen gekoppelt an eine Pflegesituation. Im Vortrag geht es um die Sensibilisierung für die Ursachen und ein mögliches Vorgehen.

Gäste sind herzlich willkommen!
(Annmeldung für Gäste an: istalder(at)istaconsulting.com)

Zurück zur Anlassübersichtsseite

Anlassdaten

Beginn/Ende 14.10.2020
Tag Mittwoch
Zeit 19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Club Zürich
Zonta