Swiss Laos Hospital Project

Die Müttersterblichkeit während der Schwangerschaft oder bei einer Geburt ist in Laos rund 50mal höher als in der Schweiz. Der Zonta Club Zürich hat daher das von Schweizer Ärzte initiierte Swiss Laos Hospital Project immer wieder unterstützt. In Laos sind die Projektpartner Ärzte des Mother and Child Hospital und des Mahosot Hospital in Vientiane. Im Mother and Child Hospital werden jährlich über 5’000 Geburten betreut.

Seit 2014 fördert der Zonta Club Zürich mit seinem jährlichem Beitrag die Aus- und Weiterbildung des lokalen Pflegepersonals sowie der Hebammen und Ärzte. Dazu übernehmen Schweizer Medizinfachleute während ihrer Ferien unentgeltlich die Ausbildung der Mitarbeitenden vor Ort in Laos. Dadurch soll die Müttersterblichkeit verrringert und die medizinische Betreuung von Frauen generell verbessert werden.

Für 2016 wurde vom Zonta Club Zürich erneut ein Förderbeitrag von CHF 2000.00 beschlossen.

Mehr zum Swiss Laos Hospital Project: www.swisslaos.ch

Zonta