DanceBots for girls mit Zonta

ZONTA ist es ein grosses Anliegen, junge Frauen und Mädchen zu fördern und darum auch in den MINT-Fächern zu stärken. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens von ZONTA International im Jahr 2019 wurde darum als Jubiläumsprojekt „mint&pepper“ ausgewählt. mint & pepper ist das Projekt zur Nachwuchsförderung von Wyss Zurich, einem Zentrum der ETH und der Universität Zürich.

Aus dem Erlös des Benefizkonzertes zur 100-Jahr-Feier und mit der Unterstützung diverser Sponsoren können nun in der Deutschschweiz sieben DanceBots-Workshops für Mädchen von mint&pepper finanziert werden, um den MINT-Nachwuchs zu fördern.

Mehr über die Workshops

Zonta