Hilfe für werdende Eltern

Die Stiftung Mütterhilfe, mit Sitz in Zürich, unterstützt seit 1932 Schwangere, Mütter, Väter und deren PartnerInnen, wenn sie in psychischer und/oder finanzieller Notlage sind. Denn während für die meisten Eltern die Geburt ihres Kindes ein grosses Glück bedeutet, gibt es auch Frauen und Paare, für die in dieser Zeit die Sorgen und Nöte grösser sind als die Freude über die Schwangerschaft.

Die Mütterhilfe steht den werdenden Müttern und Eltern bei mit Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft, im Wochenbett bis hin zur Kleinkindphase. Die meisten Angebote der Mütterhilfe stehen Hilfesuchenden offen, bis ihr jüngstes Kind drei Jahre alt ist. Die Mütterhilfe ist politisch und konfessionell neutral und finanziert sich ausschliesslich durch Spenden, Beiträge und Legate.

Der Zonta Club Zürich hat die Stiftung Mütterhilfe von 2010 bis 2012 unterstützt. Im November 2011 veranstaltete Zonta  eine Benefiz mit der Künstlerin "La Lupa" zu Gunsten der Mütterhilfe. Insgesamt kamen an diesem Abend über CHF 3'500.00 für die Stiftung Mütterhilfe  zusammen.

 Weitere Informationen: www.muetterhilfe.ch

Zonta